Passionate People

Stories für alle,


die ihr Leben ohne Grenzen leben

Behindertensport
Eine junge Frau sitzt im Rollstuhl und kreist ihre Arme.

So hält sich Tina Pesendorfer im Rollstuhl fit

Schlaffe Oberarme und fehlende Stabilität waren gestern! Starte fit in das neue Jahr: Tennis-Ass Tina zeigt dir, wie du im Rolli mit einfachen Fitness-Übungen deine Oberarme und deinen Rücken stärken kannst. Lockeres Aufwärmtraining Bevor du mit den Übungen loslegst, empfiehlt Tina als Warm-up ein paar Minuten Armkreisen. Strecke die Arme weit aus und mache mit […]

Read more »
Eine junge Frau fährt mit ihrem Rennrollstuhl auf einer Straße bei den Paralympics in Japan

2021 auf der Überholspur: Merle Menje

Ein turbulentes Jahr voller neuer Erlebnisse neigt sich dem Ende zu. Für Merle Menje gab es einige unvergessliche Momente: Neue Deutsche Rekorde im Rennrollstuhlfahren, mehrfaches Gold und Silber bei der EM, ihr spannendes Paralympics-Debüt und Träume, die in Erfüllung gingen – alles mit nur 17 Jahren! Wir haben sie zum Interview getroffen: Liebe Merle, was […]

Read more »
Eine junge, hübsche Frau sitzt im Rollstuhl vor einer Graffiti Wand.

Tina Pesendorfer: Tennisplatz statt Klassenzimmer

Das ist Tina Pesendorfer. Tina ist passionierte Sportlerin, verrückt nach Tennis und mittlerweile österreichische Vizestaatsmeisterin. Dabei hätte sie das nie gedacht, denn eigentlich hatte Tina ganz andere Hobbies, wie z.B. Reiten oder Schwimmen. Alles außer Tennis. Seit 2014 ist Tina regelmäßig auf dem Tennisplatz zu finden. Mittlerweile trainiert sie fünfmal pro Woche und beweist sich […]

Read more »
Rollstuhl-Rugby-Spieler zeigen vollen Einsatz. Vor dem Publikum

Sport mit körperlicher Behinderung – unsere Tips für Einsteiger

Sport ist ein wesentlicher Bestandteil eines gesunden und aktiven Lebensstils. Um ganzheitlich bei guter Gesundheit zu bleiben, ist es wichtig, Arbeit, Vergnügen und Bewegung ins richtige Gleichgewicht zu bringen. Die Lösung: Behindertensport.  Auch die richtige Ernährung ist entscheidend. Jedoch konzentrieren wir uns in diesem Artikel hauptsächlich auf die Bewegung, insbesondere darauf, wie Sie als Rollstuhlfahrer […]

Read more »
Rollstuhlbasketball-WM

Auftakt zur Rollstuhl-Basketball-WM in Hamburg

Bald geht’s los. Endlich. Nur noch wenige Stunden bis in HH-Wilhelmsburg die sprichwörtliche Kuh fliegt, der Papst im Kettenhemd boxt bzw. ordentlich die Hütte brennt.  Am 16. August, um exakt 17.45 Uhr, bestreiten die deutschen Herren ihr Auftaktmatch bei der Rollstuhl-Basketball Heim-WM in Hamburg gegen die Equipe aus Marokko. Wie Rollt.-Redakteur und -Macher Martin Schenk die Rolltstuhl-Basketball-Nationalspieler […]

Read more »

Achtung, hier kommt die Rollstuhlbasketball-WM der Powerfrauen

  Rollt.-Macher Martin Schenk ist am Puls der Rollstuhlbasketball-Szene und wie das aktuelle Wetter und alle anderen Fans der paralympischen Sportart schon ganz heiß auf die Weltmeisterschaft in Hamburg. Für den Invacare-Blog präsentiert der 44-jährige Rollt.-Herausgeber „seine“ Rollstuhlbasketball-Nationalmannschaft der Damen: Er hat den Powerfrauen über die Schulter geschaut und ganz tief in seiner „Erfahrungsschatz-Kiste“ gekramt, um […]

Read more »
Rollstuhlbasketballer

Zadonk: Die Rollstuhlbasketball-Weltmeisterschaft im eigenen Land

Bis zur Rollstuhlbasketball-Weltmeisterschaft in Hamburg (16.08. – 26.08.2018) textet und philosophiert Rollt.-Macher Martin Schenk – im 3-Wochen-Rhythmus – über die Rollstuhlbasketball-Community und -Szene in Deutschland, das nahende Großereignis in der Freien und Hansestadt Hamburg sowie das illustre Leben als Schreiber, Interviewer und Familienmensch. Überall dort, wo ich „aufschlage“ und mich mit Leuten unterhalte, gibt es […]

Read more »
Martin Schenk Rollstuhlbasektball

Rollt. Rollstuhlbasketball hautnah erleben mit Martin Schenk

Bis zur Rollstuhlbasketball-Weltmeisterschaft in Hamburg (16.08. – 26.08.2018) textet und philosophiert Rollt.-Macher Martin Schenk im 3-Wochen-Rhythmus über die Rollstuhlbasketball-Community und -Szene in Deutschland, das nahende Großereignis in der Freien und Hansestadt Hamburg sowie das illustre Leben als Schreiber, Interviewer und Familienmensch. Wie alles ins Rollen kam Als ich von Invacare gefragt wurde, ob ich mir […]

Read more »